Jour Fixe Bildungstheorie: Erwachsenenbildung und die Kunst

Kunst und Kulturelle Bildung sind ein Kernbereich der Erwachsenenbildung. Kurse, Vorträge und Lehrgänge für Musik, Malerei, Fotografie, Theater, Literatur usw., aber auch künstlerisch-kreative Aktivitäten im öffentlichen Raum, eröffnen Wege zu Kunst und Kultur für alle.
Es geht in der Kulturellen Bildung der Erwachsenenbildung um selbsttätige Aktivität ebenso wie um rezeptive und kommunikative Zugänge im Gesamtspektrum von Hochkultur und Popkultur, Soziokultur und Alltagskultur. An diesem Abend diskutieren wir über Kunst und Erwachsenenbildung, über Musik und Erwachsenenbildung.

Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
​Mi 13/10/2021
19:00–21:00
Erwachsenenbildung und die Kunst – Kunst für und durch alle! Die Kunst VHS, Wien Wien

Konzept und Organisation:

Bettina Dausien: Professorin für Pädagogik der Lebensalter am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien.
Wolfgang Kellner: Leiter des Bildungs- und Projektmanagements im Ring Österreichischer Bildungswerke.
Daniela Rothe: Arbeitsbereich Bildung und Beratung im Lebenslauf, Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien.
Stefan Vater: wissenschaftlicher Mitarbeiter der Pädagogischen Arbeits- und Forschungsstelle des Verbands Österreichischer Volkshochschulen.