Kunst und Kultur

Kunst und Kultur sind gesellschaftliche Bereiche, in denen Machtverhältnisse einerseits legitimiert, andererseits unterminiert und aufgebrochen werden. Unter diesem Aspekt werden einzelne künstlerische Arbeiten oder auch Genres in Veranstaltungen und Forschungsprojekten des IWK analysiert, vor allem in bildender Kunst, Literatur, Musik und Film. Auch die institutionellen Rahmenbedingungen von Kunst sowie deren Verflechtung mit Politik, Ökonomie und Kultur werden untersucht. Als roter Faden durch das IWK-Programm der letzten Jahre zieht sich die zum einen an der Kritischen Theorie, zum anderen an den Cultural Studies orientierte Beschäftigung mit den aufklärerischen und materialistischen Strömungen moderner Kunst in ihren jeweiligen gesellschaftlichen Kontexten.

Nächste Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
​Fr 17/12/2021
16:00–19:00
Der Kriminalroman als hohe Literatur betrachtet IWK, Wien
​Do 13/01/2022
15:00–19:00
Die Tage der Commune und ihre Folgen - 150 Jahre Pariser Kommune IWK, Wien

Publikationen (Auswahl)