Ein offenes Gespräch über Erwachsenenbildung und Wissenschaft

Mit Bettina Dausien, Wolfgang Kellner, Stefan Vater

Was bedeutet Erwachsenenbildung unter den derzeitigen politischen Bedingungen, und ist eine reflektierte Erwachsenenbildung relevant und in welcher Weise? Welche Beziehungen bestehen zwischen Bildungspraxis und wissenschaftlicher Reflexion? Ist die Erwachsenenbildungs-Praxis theoriefeindlich oder die Wissenschaft praxisfremd? Sind die einen die Objekte der Forschung und die Anderen die Handelnden?