Michael Heiling, Marlene Reisinger: Kleines Glücksspiel – großes Leid

Datum/Zeit
​Di 04/12/2012
18:30–20:30

Ort
IWK

Reihe
Suchterkrankungen: Ursachen, präventive Maßnahmen, Therapien

Typ
Vortrag

Was ist das kleine Glücksspiel? Warum ist es so gefährlich und welche Auswirkungen hat es? Ist ein Verbot eine geeignete politische Maßnahme, um die Spielsucht und ihre gesellschaftlichen und persönlichen Auswirkungen zu bekämpfen? Die ReferentInnen sind AktivistInnen der Sektion 8 der SPÖ Wien und haben sich für das Verbot des kleinen Glücksspiels eingesetzt und dieses in Wien auch erreicht. Neben der politischen Debatte werden sie vor allem die derzeitige Ausgestaltung der gesetzlichen Lage, die sozialen Auswirkungen der Sucht sowie öffentliche und soziale Folgekosten des kleinen Glücksspiels diskutieren.

Michael Heiling: Betriebswirt und Politikwissenschafter, Aktivist der Sektion 8.

Marlene Reisinger: Medizinerin und Aktivistin der Sektion 8.